Wir bieten den SchülerInnen Raum für Kreativität und eigenverantwortliches, selbstständiges und innovatives Lernen und stärken sie in ihrer Persönlichkeit und in der Ausbildungsfähigkeit.
Wir öffnen unseren SchülerInnen den Blick für grenz- und kulturübergreifendes Denken. Wir binden externe MitarbeiterInnen in unseren Unterricht ein.

Wir vermitteln unseren SchülerInnen die Fähigkeit Wissen zu bewerten und bei Bedarf zu generieren. Wir ermöglichen unseren SchülerInnen einen breiten Zugang zum Wissen und ermutigen sie sich eigenverantwortlich und selbstorganisiert Wissen anzueignen.

Wir schaffen Freiräume zur Erlangung von Einsichten und Erkenntnissen, zur Herstellung neuer Zusammenhänge und zur Entfaltung von Talenten, Fähigkeiten und Phantasien. Wir fördern bei unseren SchülerInnen die EU-Schlüsselkompetenzen, insbesondere die sozial- emotionale Kompetenz, die Lernkompetenz, die ökonomische Kompetenz und stärken damit bei ihnen die berufliche Handlungskompetenz.

Wir entwickeln offene Unterrichtsformen für fächer- und klassenübergreifendes, projektorientiertes Arbeiten und Lernen an internen und externen Lernorten. Wir sind eine innovative Schule für zukunftsfähige Schüler. Wir bemühen uns um die qualitative Verbesserung unsere Schule.

Wir bieten unseren SchülerInnen präzise Schullaufbahnempfehlungen und qualifizierte Abschlüsse.
Wir bieten durch ein vielfältiges schulisches Angebot allen SchülerInnen fundierte Grundlagen für den lebensbegleitenden Bildungsweg.

Wir bemühen uns um Chancengleichheit, berücksichtigen die individuellen Lernvoraussetzungen unserer SchülerInnen und bieten Fördermaßnahmen.
Für uns ist Schule nicht nur ein Ort der Wissensvermittlung, sondern auch ein Ort der ganzheitlichen Erziehung, ein Lebensort.